Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Gericht schickt Bauunternehmer vier Monate ins Gefängnis
Umland Burgdorf

Uetze: Gericht schickt Bauunternehmer vier Monate ins Gefängnis

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 17.03.2020
Das Amtsgericht Burgdorf verurteilte einen Bauunternehmer aus Uetze wegen wiederholten Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung. Quelle: Joachim Dege (Archiv)
Uetze/Burgdorf

Es war Mitte Juni vergangenen Jahres bei Hülptingsen. Ein Bauunternehmer aus Uetze fuhr in seinem auffälligen blauen Pickup auf der Bundesstraße...

Auf Starkstromkabel hatten es Diebe auf einer Baustelle in der Burgdorfer Südstadt am jüngsten Wochenende abgesehen. Die Polizei hofft, dass Zeugen etwas beobachtet haben und die Ermittler dem Täter auf die Schliche kommen.

17.03.2020

Öffnungszeiten im Rathaus, Übungsdienste der Feuerwehr, kein Osterferienpass, keine Sprechstunden: Das sich ausbreitende Coronavirus hat auch Auswirkungen auf das öffentliche Leben in Burgdorf. Die wichtigsten Fragen und Antworten gibt es hier im Überblick.

17.03.2020

Wegen eines Unfalls hat die Bahn am Dienstag die S-Bahn-Strecke zwischen Burgdorf und Lehrte sperren müssen, es kam zu erheblichen Verspätungen. Das hat die Bundespolizei mitgeteilt.

17.03.2020