Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Streit um Ausgleichsfläche am Kaliberg dauert an
Umland Burgdorf

Uetze Wathlingen Streit um Ausgleichsfläche am Kaliberg dauert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 10.05.2020
Diese Fläche in der Nähe des Kalibergs soll ein Grünlandbiotop werden. Derzeit fehlt der Bewuchs.
Diese Fläche in der Nähe des Kalibergs soll ein Grünlandbiotop werden. Derzeit fehlt der Bewuchs. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Hänigsen/Wathlingen

Im Streit zwischen der Bürgerinitiative (BI) Umwelt Uetze und dem Konzern K+S über die Ausgleichsmaßnahmen für die geplante Abdeckung des Wathlinger K...