Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Unfall: Rollerfahrer bricht sich den Knöchel
Umland Burgdorf

Unfall in Burgdorf: Rollerfahrer bricht sich den Knöchel beim Sturz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 24.12.2020
Die Verletzungen müssen in einem Krankenhaus behandelt werden.
Die Verletzungen müssen in einem Krankenhaus behandelt werden. Quelle: Christian Schwier (Symbolbild)
Anzeige
Burgdorf

Offenbar aus Unaufmerksamkeit hat eine 59 Jahre alte Mercedes-Fahrerin am Mittwoch gegen 18 Uhr beim Abbiegen von einem Parkplatz auf die Schillerslager Landstraße einen Roller übersehen, der sich von links näherte. Beide Fahrzeuge stießen nach Aussage eines Polizeisprechers zusammen, dabei stürzte der 42 Jahre alte Roller-Fahrer und brach sich nach bisherigen Erkenntnissen einen Knöchel, sodass er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Schadenshöhe am Roller und Auto steht noch nicht fest.

Von Antje Bismark