Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgdorf Fahrer rammt beim Ausparken anderes Auto – und macht sich aus dem Staub
Umland Burgdorf

Unfallflucht Burgdorf: Auto auf Parkplatz von Sonderpostenmarkt Zimmermann gerammt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 07.10.2021
Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.
Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Beim Ausparken aus einer Parklücke auf dem Kundenparkplatz des Sonderpostenmarktes Zimmermann an der Uetzer Straße hat ein Autofahrer am Mittwochvormittag zwischen 10 und 10.30 Uhr die Fahrzeugfront eines dort parkenden grauen Renault Captur touchiert und beschädigt, teilt die Polizei mit. Sie schätzt den entstandenen Schaden auf mehrere Hundert Euro.

Anstatt sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher einfach davon. Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Polizei sucht Zeugen

Mögliche Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, sollen sich auf der Wache melden unter Telefon (05136) 88614115.

Von Joachim Dege