Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Handy und Hunde lenken Fahrer auf L 310 ab: Gericht verhängt 30.000 Euro Geldstrafe
Umland Burgwedel

Amtsgericht Burgwedel: Unfallfahrer auf L 310 bei Fuhrberg muss 30.000 Euro zahlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:59 23.03.2021
Das Amtsgericht Burgwedel hat einen 41-jährigen Unfallfahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung zu 60 Tagessätzen verurteilt.
Das Amtsgericht Burgwedel hat einen 41-jährigen Unfallfahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung zu 60 Tagessätzen verurteilt. Quelle: Sven Warnecke/Symbolbild
Burgwedel

Wenn nicht nur das Opfer, sondern auch der Angeklagte vor Gericht in Tränen ausbricht, lässt sich erahnen, wie traumatisierend die Tat für beide war....