Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel 6,6 Prozent weniger: Warum ziehen so selten Menschen ins Stadtgebiet?
Umland Burgwedel

Burgwedel: 6,6 Prozent weniger Zuzug nach Burgwedel als im Vorjahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 07.05.2020
Das künftige Baugebiet an der Schillerslager Straße in Engensen soll möglichst für die Verjüngung der Burgwedeler Bevölkerung sorgen. Quelle: Martin Lauber (Archiv)
Burgwedel

Statistikfachleute der Region Hannover haben die Zu- und Fortzüge für 2019 genau unter die Lupe genommen. Erstmals seit 2009 sind mehr Menschen aus...

Anzeige