Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Alkohol am Steuer: Polizei erwischt Autofahrerin mit 2 Promille
Umland Burgwedel

Burgwedel: Alkohol am Steuer: Polizei erwischt Autofahrerin mit 2 Promille

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 07.10.2019
Der Atemalkoholtest bei der Fahrerin ergab einen Wert von mehr als 2 Promille. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Großburgwedel

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Großburgwedeler Polizei eine stark alkoholisierte Frau aus dem Verkehr ziehen konnte.

Die Zeugen hatten am Sonntag gegen 23.55 Uhr mitgeteilt, dass die augenscheinlich betrunkene Frau mit einem VW Polo auf einen Parkplatz an der Kokenhorststraße gefahren war und sich dort im und am Fahrzeug aufhielt. Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte die 39-Jährige: Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2 Promille. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen die Fahrerin ein, beschlagnahmten ihren Führerschein und ließen ihr eine Blutprobe entnehmen.

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Hannover profitiert besonders stark von der neuen Wohnbauprämie der Region. Die Landeshauptstadt erhält in diesem Jahr 4,6 Millionen Euro. Schlusslicht beim Bau neuer Wohnungen ist Gehrden.

07.10.2019

Unter Kulturinteressierten ist Bodes Hof in Wettmar längst kein Geheimtipp mehr. Als Nächstes wird an der Bruchstraße klassische Musik erklingen, wenn Julia Butte-Wendt und Martin Wendt 19. Oktober ab 19 Uhr ein Konzert geben.

07.10.2019

Von Fuhrbergern für die Fuhrberger: Beim Erntefest am Sonntag zogen wieder viele Vereine und Betriebe mit. Auch einige syrische Familien beteiligten sich am Fest – und wollten damit ihre Dankbarkeit zeigen, dass sie in dem Burgwedeler Dorf so gut aufgenommen wurden.

06.10.2019