Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Autofahrer sitzt betrunken und ohne Führerschein am Steuer
Umland Burgwedel

Burgwedel: Autofahrer sitzt betrunken ohne Führerschein am Steuer 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:55 11.10.2019
Einen 56-Jährigen ohne Führerschein, dafür mit mehr als zwei Promille hat die Polizei in Fuhrberg angehalten. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Fuhrberg

Mächtig Ärger dürfte sich ein 56-jähriger Autofahrer eingehandelt haben. Weil er sein Auto sehr unsicher durch Fuhrberg lenkte, hielt ihn die Polizei in der Nacht zu Freitag um 1.05 Uhr an. Das auffällige Fahrverhalten erklärte sich schnell: Der Mann hatte schlicht zu viel Alkohol getrunken. Mehr als zwei Promille ergab ein Atemalkoholtest vor Ort. Da er nicht einmal einen Führerschein hat, den die Polizisten ihm hätten abnehmen können, muss er sich nun auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich verantworten.

Mehr zu Einsätzen von Polizei und Feuerwehr in Großburgwedel lesen Sie im Polizeiticker.

Anzeige

Von Sandra Köhler

Anzeige