Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Bäume könnten umstürzen – Forstamt sperrt Weg im Rahden
Umland Burgwedel

Burgwedel: Bäume könnten umstürzen – Forstamt sperrt Weg im Rahden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 21.10.2019
Hier geht es nicht weiter: Revierförster Lucas Kubel bringt ein Schild an dem gesperrten Waldweg an. Quelle: Thomas Oberdorfer
Wettmar

In dicken roten und weißen Buchstaben warnt ein Schild davor, einen Weg im Rahden zu betreten. Er ist gesperrt. Für Spaziergänger sei es schlicht zu...

In Burgwedels kleinstem Ortsteil Oldhorst sind am Wochenende viele Besucher über den zweiten Dorfflohmarkt gebummelt. Weil die Resonanz wieder so gut war, will Organisatorin Ania Raddatz die dritte Auflage im nächsten Jahr auf die Beine stellen.

21.10.2019

Nach einer kurzen Fahndung gelang es der Polizei, einen Unfallverursacher zu stellen. Der Mann hatte in Burgwedel-Fuhrberg bei einem Überholvorgang ein entgegenkommendes Fahrzeug touchiert. Obendrein war er betrunken und hatte keinen Führerschein.

21.10.2019

Spanien fernab von Meer und Massentourismus – das ist die Provinz Extremadura mit ihrer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Die Fotografen und Filmemacher Ulrike Hügel und Uwe Gohlke präsentieren diese spanische Provinz südwestlich von Madrid in einem Multivisions-Vortrag im Amtshof in Großburgwedel.

21.10.2019