Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Chor AnySingElse singt in Wettmar
Umland Burgwedel Chor AnySingElse singt in Wettmar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 12.04.2019
Der Chor AnySingElse gibt ein Konzert in der St.-Marcus-Kirche in Wettmar. Quelle: privat
Wettmar

Die Langenhagener Gesangsklasse AnySingElse gibt ihr Frühjahrskonzert am Sonnabend, 27. April, in der Kirchgemeinde St.-Marcus in Wettmar und will das Publikum mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire überzeugen. Unter der musikalischen Leitung von Ted Adkins erklingt eine ausgewählte Mischung aus sanften und schwungvollen Liedern.

Die Pianistin Ljubov Denisov stellt zudem ihr Können am Klavier unter Beweis und begleitet die Sänger bei Songs wie etwa „Tears In Heaven“, „The Impossible Dream“, den aus dem Film „Sister Act“ bekannten Klassiker „Hail Holy Queen“ und weiteren Liedern, die unter die Haut gehen. Ganz neu im Programm ist der von den Frauen gesungene Song „It´s Raining Men“. Darüber hinaus darf sich das Publikum auf Lieder freuen, die nur von den Männern allein sowie in Kleingruppen intoniert werden.

„Wir haben viele neue Stücke einstudiert und es wird für jeden etwas dabei sein“, kündigt Leiter Ted Adkins, der die Gesangsklasse vor zehn Jahren gegründet hatte, an. Rudolf Neumann unterstützt ihn bei der Leitung. Das Publikum sei eingeladen, mit den rund 40 Sängern in die Welt der Musik einzutauchen. Die Akteure sind Frauen und Männer im Alter von 13 bis 55+ Jahren. Der Chor hat sich auf die Fahne geschrieben, grundsätzlich ohne Noten aufzutreten. „So entwickeln sich die Stimmen aufgrund der besseren Körperhaltung wesentlich freier und formen sich deutlich besser zu einem gemeinsamen Klangkörper“, meint der Chorleiter

Das Konzert in Wettmar beginnt am Sonnabend, 27. April, um 18 Uhr in der Kirchengemeinde St.-Marcus an der Hauptstraße 25. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Konzerte sind am Mittwoch, 22. Mai, ab 20 Uhr beim 10. Burgdorfer CulutCircus, Vor dem Hannoverschen Tor 1 in Burgdorf sowie am Sonntag, 26. Mai, ab 18 Uhr in der Kirchengemeinde St. Marien in Isernhagen an der Dorfstraße 71 a, geplant.

Wer mehr über AnySingElse erfahren möchte, kann sich auf der Homepage www.anysingelse.de informieren.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein wenig Bewegung zum Feierabend schadet bekanntlich nicht. Auch in diesem Jahr bietet die ADFC-Ortsgruppe wieder wöchentliche Radtouren an. Von Großburgwedel aus geht es in die nähere Umgebung.

12.04.2019

„Rechtsextremismus ist Gift für unser Land“: Unter dieser Überschrift steht ein Vortrag von Wilfried Manneke. Diesen hält der Pastor auf Einladung des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen am 7. Mai.

08.04.2019

Wie geht es voran mit den Bauarbeiten an der Maria-Sybilla-Merian-Grundschule und dem Fuhrberger Kindergarten? Das erfuhren die Besucher der jüngsten Ortsratssitzung von Hausmeister Markus Pill.

08.04.2019