Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Das sind die Gewinner des Fuhrberger Schweine-Preisschießens
Umland Burgwedel

Burgwedel: Das sind die Gewinner des Fuhrberger Schweine-Preisschießens

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:55 03.02.2020
Gewannen beim Fuhrberger Schweine-Preisschießen: Günter Ibsch (von links), Lukas Mende und Sabine Brünig. Quelle: Christian Raab
Fuhrberg

Eine Menge Schwein haben seit dem Wochenende die besten Fuhrberger Schützen. Am Sonnabend gab es das nämlich zu gewinnen beim beliebten Schweine-Preisschießen. Am treffsichersten waren in diesem Jahr Lukas Mende, Sabine Brünig und Günter Ibsch.

Die drei Sieger durften sich als erste am großen Tisch mit den Preisen bedienen. Um den zu entsprechend zu füllen, mussten gleich zwei Schweine ihr Leben lassen. Insgesamt beteiligten sich 40 Schützen am diesjährigen Fuhrberger Schweine-Preisschießen. Am Ende erhielt jeder einen Preis – damit dürften die Fuhrberger nun gut vorbereitet in die Grillsaison gehen.

Lesen Sie auch

Von Thomas Oberdorfer

Für den Sicherheitsbeauftragten der Wettmarer und der Stadtfeuerwehr Burgwedel, Uwe Räther, ist die Verleihung der silbernen Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes mehr als nur eine Formsache. Es ist die Würdigung für viele Jahre Ehrenamt.

02.02.2020

Zwei beschädigte Zaunelemente und dazu noch ein kaputter -pfosten – das ist die Bilanz eines misslungenen Rangiermanövers in Kleinburgwedel. Ein Autofahrer rammte den Zaun des Burgwedeler Friedhofs und flüchtete anschließend vom Unfallort.

02.02.2020

Weil sie mit Feuerwerkskörpern gezündelt haben sollen, leitete die Polizei ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen zwei Personen ein. Sie wurden auf der Straße Auf der Ramhorst erwischt.

02.02.2020