Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Die Weihnachtssterne leuchten wieder
Umland Burgwedel

Burgwedel: Die Weihnachtssterne leuchten wieder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:24 26.11.2019
Timo Rische hängt einen Weihnachtsstern an einer Laterne an der Hannoverschen Straße auf. Quelle: Frank Walter
Anzeige
Großburgwedel

Nun leuchten sie wieder, die Weihnachtssterne an vielen Laternen in der Großburgwedeler Innenstadt – und erinnern daran, dass die Feiertage auch in diesem Jahr wieder überraschend schnell nahen.

Knapp eine Woche vor dem ersten Advent haben Timo Rische sowie seine Kollegen Simon Bäßmann und Lothar Ehrt am Montag alle Hände voll zu tun gehabt, um mehr als 50 der mit künstlichem Tannengrün versehenen Metallsterne vom Hubsteiger aus in ihre Halterungen an den Laternen in der City zu hängen. Gerade Ehrt ist die Handgriffe gewohnt – ist er doch schon seit 25 Jahren beim Auf- und Abhängen dabei. Für die Kosten der Weihnachtsbeleuchtung stehen die Stadt und die Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute (IGK) auch in diesem Jahr wieder gemeinsam gerade.

Anzeige
Die Laternen bringen weihnachtliche Stimmung in die Innenstadt. Quelle: Frank Walter

Lesen Sie auch

Von Frank Walter

Das Ehepaar Bode-Stüring aus Burgwedel-Wettmar hat den Erlös der Veranstaltung Winterfreuden übergeben. Das Geld ermöglicht besondere Angebote für schwerstbehinderte Kinder in der Wedemark.

25.11.2019

1,7 Promille am helllichten Tag: Dank eines Zeugen hat die Polizei am Sonntag eine Alkoholfahrt durch Großburgwedel beendet.

25.11.2019

Nach dem Umbau der Bushaltestelle Bruchweg ab dem 2. Dezember lassen die Region Hannover und die Stadt Burgwedel die Ortsdurchfahrt von Thönse in vier Bauabschnitten sanieren. Die Arbeiten sollen ein Jahr lang dauern. Dazu gibt es am Dienstag, 3. Dezember, einen Infoabend.

25.11.2019