Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Diebe stehlen Gartengeräte – Polizei hofft auf Zeugen
Umland Burgwedel

Burgwedel: Diebe stehlen Gartengeräte – Polizei hofft auf Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 18.07.2019
In Großburgwedel haben Unbekannte Gartengeräte gestohlen. Quelle: Symbolbild (Katerina Jarolim-Vormeier)
Großburgwedel

Unbekannte haben zwischen Dienstag, 10 Uhr, und Mittwoch, 9.30 Uhr, von einem Grundstück an der Feldstraße in Großburgwedel eine Gartenpumpe, eine Heckenschere sowie je zwei Spaten und Astscheren gestohlen. Die Utensilien im Wert von etwa 180 Euro hatten in einem unverschlossenen Gartenhäuschen gelegen. Auf einem benachbarten Grundstück der Wiesenstraße wurde eine Stockrose herausgerissen und mittig durchgetrennt. Ob ein Tatzusammenhang besteht, ist unklar. Die Polizei hofft unter Telefon (05139) 9910 auf Zeugenhinweise.

Mehr Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Lebensmittel gehören nicht in den Müll: Deshalb setzt das Unternehmen Cramer mit seinen Edeka-Supermärkten in Burgdorf, Lehrte, Burgwedel, Uetze und bald in Langenhagen auf ausgeklügelte Bestellungen – und die Tafeln. Dem Containern erteilt der Geschäftsführer eine klare Absage. Dies ist der erste Teil unserer Serie „Zu gut für die Tonne“.

19.07.2019

Eine Spende, um sterbenskranken Menschen eine letzte große Freude zu machen: Der Lions Club Isernhagen-Burgwedel hat dem ASB für dessen Wünschewagen-Aktion 3000 Euro übergeben. Zu dieser Summe beigetragen hatten Hunderte Isernhagener.

17.07.2019

„Alles ist möglich, nichts muss!“: Am Freitag, 19. Juli, können wieder alle Interessierten beim Kopf-Frei-Tag in der Burgwedeler Gemeinde St. Petri in Großburgwedel mit kreativen Projekten entspannt ins Wochenende starten – und die Veranstalter haben viele neue Ideen mitgebracht.

17.07.2019