Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Elfriede Lützelberger ist mit 100 Engensens älteste Dorfbewohnerin
Umland Burgwedel

Burgwedel: Elfriede Lützelberger ist mit 100 Engensens älteste Dorfbewohnerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 01.02.2020
Elfriede Lützelberger ist 100 Jahre alt und somit die älteste Bewohnerin in Engensen. Quelle: Katerina Jarolim-Vormeier
Engensen

„Die Jahreszahl 2020 klingt für mich unglaublich“, sagt Elfriede Lützelberger, die am 28. Januar 1920 das Licht der Welt erblickte. Die Engenserin...

Die Kartoffelbauern in Uetze, Burgdorf, Lehrte und Burgwedel blicken auf zwei sehr erfolgreiche Erntejahre zurück. Zwar haben sie wegen der Trockenheit weniger geerntet, doch sie bekommen für ihre Speisekartoffeln einen guten Preis. Den Preisanstieg merken auch die Kunden in den Supermärkten.

31.01.2020

Vier Zehntklässler der Oberschule Burgwedel haben einen beachtlichen dritten Platz beim Planspiel Börse erreicht. An dem Wettbewerb der Sparkasse Hannover nahmen insgesamt 158 Teams aus der Region teil. Die Schule sowie die Jugendlichen erhielten für ihren Erfolg jeweils 250 Euro.

31.01.2020
Wedemark/Isernhagen/Langenhagen/Burgwedel - Beratungsstelle für Frauen mit Gewalterfahrung erweitert ihr Angebot

Ein Zweifel am gestiegenen Bedarf einer größeren Hilfe für von Gewalt betroffene Frauen besteht in den vier Nordkommunen Wedemark, Isernhagen, Langenhagen und Burgwedel nicht. Nun bekommt die Beratungsstelle Ophelia für ihre Arbeit mehr Geld – auch von der Region Hannover. Dafür wird das Angebot in der Wedemark und in Isernhagen ausgebaut.

31.01.2020