Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Falsche Aussage vor Gericht: Zeuge kassiert Strafverfahren
Umland Burgwedel

Burgwedel: Falsche Aussage vor Gericht: Zeuge kassiert Strafverfahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 21.11.2019
Ein Verfahren abgeschlossen, ein anderes eröffnet: Im Amtsgericht Burgwedel kassierte ein 29-Jähriger eine Geldstrafe, ein 20-Jähriger ein Strafverfahren wegen uneidlicher Falschaussage. Quelle: Symbolbild
Großburgwedel

Eigentlich sollte ein 20-Jähriger aus Seelze nur als Zeuge vor dem Amtsgericht Burgwedel aussagen – allerdings endete die Verhandlung für ihn mi...

Anzeige