Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Unbekannte entsorgen Wohnungseinrichtung im Wald
Umland Burgwedel

Burgwedel: Illegaler Müll im Fuhrberger Wald an der L310

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 15.10.2020
Die Polizei sucht Personen, die ihren Müll illegal im Wald abgeladen haben. Quelle: Achim Gückel (Symbolbild)
Anzeige
Fuhrberg

Da hat in den vergangenen Tagen augenscheinlich jemand seine Wohnung entrümpelt: Gleich an zwei verschiedenen Stellen im Waldgebiet entlang der L 310 zwischen Fuhrberg und Mellendorf haben Unbekannte einen größeren Posten Abfall entsorgt. Neben diversen Müllsäcken und mehreren Farbeimern lag zwischen den Bäumen entlang des Feldwegs In der Steinriethe in Richtung Mohmühle fast eine komplette Wohnungseinrichtung samt Sofa, Tisch, Schrank und Matratze.

Entdeckt wurde der Unrat am Mittwochnachmittag. Die Polizei hat die Ermittlungen inzwischen an die Abfallfahnder der Region Hannover abgegeben. Dennoch bitten die Beamten des Kommissariats Großburgwedel um Zeugenhinweise unter Telefon (05139) 9910.

Von Thomas Oberdorfer