Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Ladendiebe müssen in Haft auf Prozess warten
Umland Burgwedel

Burgwedel Isernhagen: Nach Diebstahl: Amtsgericht verhängt Geldstrafen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 16.01.2020
Sie hatten Waren aus Supermärkten geschleppt, ohne zu bezahlen: Das Amtsgericht hat zwei junge Männer wegen Diebstählen nun zu Geldstrafen verurteilt. Dennoch hatte sie tagelang im Gefängnis gesessen. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Großburgwedel/Altwarmbüchen

Das Amtsgericht hat zwei Diebe, die in Supermärkten in Isernhagen und Burgwedel Waren gestohlen hatten, zwar nur zu geringen Geldstrafen verurte...

Das Bangen hat ein Ende: Erzieherin Nadine Wiezoreck aus Isernhagen-Altwarmbüchen hat sowohl eine Anstellung als auch einen Betreuungsplatz für ihren Sohn gefunden. Während der einjährige Nils bei einer Tagesmutter ist, arbeitet seine Mutter in einer Burgwedeler Kita. Bis vor Kurzem waren sowohl Job als auch Betreuung noch unsicher.

16.01.2020

Das Team vom Verein Handicap-Hunde und Freunde aus Burgwedel berät Menschen, die sich einen Hund mit Behinderung anschaffen wollen. Der Verein vermittelt aber auch teilweise Tiere innerhalb Deutschlands und greift den Tierhaltern bei Bedarf auch finanziell unter die Arme.

16.01.2020

Gleich zwei Fahrer sind nach Unfällen am Mittwoch und Donnerstag in Großburgwedel geflüchtet. In beiden Fällen beschädigten die Unfallverusacher andere Fahrzeuge. Nun hofft die Polizei auf weitere Zeugenhinweise.

16.01.2020