Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Lastwagenfahrer rammt Birke und flüchtet
Umland Burgwedel

Burgwedel: Lastwagenfahrer rammt Birke, Fahrer flieht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 28.11.2019
Die Polizei ermittelt nach einer Fahrerflucht in Großburgwedel. Quelle: Archiv
Großburgwedel

Seit Mittwoch steht eine beschädigte Birke an der Straße Ehlbeek in Großburgwedel. Ein unbekannter Lastwagenfahrer – so vermutet die Polizei in einer Mitteilung – fuhr wahrscheinlich rückwärts gegen den Baum und flüchtete anschließend. Der Unfall geschah in der Zeit zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer (05139) 9910 zu melden.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Thomas Oberdorfer

Am ersten Advent ist es soweit. Dann werden die beiden Scheinwerfer offiziell in Betrieb genommen, die künftig die Wettmarer Kirche St. Marcus anstrahlen werden. Private Spenden haben das Projekt ermöglicht.

12:30 Uhr

Mehr als zwei Promille Alkohol im Blut – das konnte nicht gut gehen. Beim Abbiegen von der Landesstraße 381 zwischen Großburgwedel und Fuhrberg landete eine angetrunkene Autofahrerin am Mittwochmittag mit ihrem Suzuki im Straßengraben.

11:48 Uhr

Jeden Abend treffen sich die Thönser in der Vorweihnachtszeit, um sich mit Liedern und Geschichten auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Dazu gibt es Tee, Kakao und Punsch.

07:03 Uhr