Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Nächtliche Randale: Außenspiegel abgetreten
Umland Burgwedel

Burgwedel Nächtliche Randale: Außenspiegel abgetreten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:45 27.01.2020
Die Polizei hofft auf weitere Hinweise zu den Unbekannten, die am Gorch-Fock-Weg randaliert haben. Quelle: Jens Wolf/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Großburgwedel

Die Polizei hofft nach einer Serie von Sachbeschädigungen am Gorch-Fock-Weg in Großburgwedel, den Tätern durch weitere Zeugenhinweise auf die Spur zu kommen. Wie ein Behördensprecher am Montag mitteilte, traten Unbekannte am Sonntag in der Zeit von 1.15 bis 3.30 Uhr bei vier am Fahrbahnrand geparkten Autos Außenspiegel ab. Betroffen waren jeweils ein Ford, Mercedes, Škoda und VW.

Verdächtige Geräusche mitten in der Nacht am Gorch-Fock-Weg

Zur Schadenssumme gab es zunächst keine Angaben, wohl aber zu den mutmaßlichen Verursachern. Denn gegen 3 Uhr hörten Zeugen zwei Männer auf der Straße streiten und nachfolgend verdächtige Geräusche, die von der Sachbeschädigung herrühren könnten. Die Polizei hofft nun auf weitere Zeugenhinweise zu den Unbekannten. Das Kommissariat Großburgwedel ist unter Telefon (05139) 99120 zu erreichen.

Anzeige

Weitere Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Anzeige