Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Erster Spatenstich: Neubau des Gymnasiums Großburgwedel beginnt
Umland Burgwedel

Burgwedel: Neubau des Gymnasiums Großburgwedel beginnt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 10.03.2020
Beginnen symbolisch den Neubau des Sek-I-Bereichs des Gymnasiums Großburgwedel: Architekt Oliver Zeche (von links), Erste Stadträtin Christine Concilio, Projektentwickler Rena Walther und Mirja Striedieck, Bürgermeister Axel Düker, Markus Keller von der Baufirma Depenbrock, Schulleiter Robert Baberske und Projektleiter Hans-Jürgen Voss. Quelle: Thomas Oberdorfer
Großburgwedel

Große Projekte erfordern einen großen Start: Mit gleich acht funkelnagelneuen Arbeitsgeräten rückte am Dienstag die Baufirma Depenbrock zum offizielle...

Ein Zeuge hat eine Fahrerflucht in Großburgwedel beobachtet. Diesen Mann will die Polizei in Großburgwedel unbedingt sprechen. Die Beamten hoffen durch seine Aussage eine Unfallflucht aufklären zu können.

10.03.2020

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kleinburgwedeler und Thönser Straße hat sich ein Fahrradfahrer verletzt. Eine Autofahrerin hatte den Mann beim Abbiegen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

10.03.2020

Die Frau wird Veganerin und nimmt Tangounterricht, der Mann plant eine Haartransplantation in Osteuropa – dies könnten die ersten Anzeichen von Alterspubertät sein, sagen Maxim Leo und Jochen-Martin Gutsch. Das Satireduo analysiert im Amtshof in Großburgwedel die Veränderungen von Menschen um die 50.

10.03.2020