Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Polizei erwischt Radfahrer mit drei Promille
Umland Burgwedel

Burgwedel: Polizei erwischt betrunkenen Fahrradfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 11.10.2020
Mit drei Promille Alkohol im Blut war ein Fahrradfahrer in Großburgwedel unterwegs. Quelle: dpa (Symbol)
Anzeige
Großburgwedel

Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte ein Fahrradfahrer in Großburgwedel: In einer Schlangenlinie war der 55-Jährige in der Nacht zu Sonnabend auf der Fuhrberger Straße unterwegs. Das fiel einer Polizeistreife auf, die daraufhin den Mann gegen 0.50 Uhr kontrollierte und einen Atemalkoholtest durchführte. Das Messgerät zeigte einen Wert von drei Promille an. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und untersagten die Weiterfahrt. Zudem leiteten sie ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Von Thomas Oberdorfer