Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Polizei sucht nach Parkrempler Zeugen
Umland Burgwedel

Burgwedel: Polizei sucht nach Parkrempler Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 14.01.2021
Die Polizei hat nach einer Unfallflucht in Großburgwedel die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Felix Koenig/Agentur 54
Anzeige
Großburgwedel

„Wer hat etwas beobachtet?“ Diese Frage stellen die Beamten des Polizeikommissariats Großburgwedel. Sie hoffen, durch Zeugenaussagen eine Unfallflucht im Ort aufklären zu können.

Am Dienstag war ein schwarzer Audi zwischen 12 und 20 Uhr auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes an der Hannoverschen Straße geparkt worden. Als der Autobesitzer am Abend zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war die Beifahrertür beschädigt. Augenscheinlich – so vermutete die Polizei – hatte ein anderer Autofahrer beim Ein- oder Aussteigen mit der Tür seines Fahrzeugs den Audi beschädigt.

Anzeige

Die Beamten beziffern den entstandenen Schaden mit 400 Euro und bitten Zeugen, sich unter Telefon (0 51 39) 99 10 zu melden.

Von Thomas Oberdorfer