Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Radfahrer verletzten sich bei Zusammenstoß – 85-Jährige ins Krankenhaus gebracht
Umland Burgwedel

Burgwedel: Radfahrer verletzten sich bei Zusammenstoß – 85-Jährige ins Krankenhaus gebracht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 01.07.2020
Die Großburgwedeler Polizei wurde zu einem Unfall zweier Radfahrer auf der Fuhrberger Straße gerufen. Quelle: Daniel Bockwo (Symbolbild)
Anzeige
Großburgwedel

Dass das Fahren auf dem Bürgersteig durchaus für Radfahrer seine Gefahren birgt, zeigte ein Unfall am Dienstag auf der Fuhrberger Straße in Großburgwedel. Dort stieß gegen 9.50 Uhr eine 85-jährige Radfahrerin mit einem 26-jährigen Mann zusammen, der ebenfalls auf einem Fahrrad unterwegs war. Der Gehweg ist in diesem Bereich in beiden Richtungen für den Radverkehr freigegeben.

Die beiden Radfahrer stürzten bei dem Zusammenprall und verletzten sich leicht. Vorsorglich brachte ein Rettungswagen die 85-Jährige in ein Krankenhaus. Sie hatte sich am Knie verletzt, während der Mann Verletzungen an der Hüfte davontrug. Die hinzugerufenen Polizisten konnten an den Fahrrädern keine Beschädigungen feststellen.

Anzeige

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker

Von Thomas Oberdorfer