Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Schnelles Internet: Deutsche Glasfaser informiert über Ausbau
Umland Burgwedel

Burgwedel: Schnelles Internet: Deutsche Glasfaser informiert über Ausbau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 16.09.2019
Zum bald beginnenden Netzausbau in Burgwedel veranstaltet die Deutsche Glasfaser zwei Informationsabende. Quelle: Symbolbild
Burgwedel

In Kürze beginnt die Deutsche Glasfaser in den Ortsteilen Engensen, Kleinburgwedel, Thönse, Wettmar und Fuhrberg mit den Bauarbeiten für schnellere Internetverbindungen. Los geht es Anfang Oktober in Kleinburgwedel. Alle Bürger, die ganz genau wissen wollen, wie das denn nun funktioniert mit dem Ausbau des Glasfasernetzes, sind zu zwei Informationsabenden eingeladen.

Die erste Infoveranstaltung beginnt am Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums Großburgwedel, Auf der Ramhorst 1. Der zweite Termin ist für Dienstag, 1. Oktober, um 19 Uhr im Heidehotel Klütz, Celler Straße 10 in Fuhrberg, vorgesehen. Vertreter der Deutschen Glasfaser stellen dabei vor, wie das Ausbauprojekt in den Burgwedeler Ortsteilen vonstatten gehen soll. Bürger können sich Fragen rund um den Bau vor ihrem Haus sowie zur Installation der Endgeräte beantworten lassen.

Infos gibt es auch über die Glasfaser-Hotline

Wer keine Zeit hat, an den Informationsabenden teilzunehmen, erhält Informationen auch über die Bau-Hotline unter Telefon (02861) 89060940. Sie ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr besetzt.

Alle Fragen, alle Antworten: Ausführliche Informationen zum Ausbau des Glasfasernetzes in Burgwedel durch die Deutsche Glasfaser finden Sie hier.

Von Sandra Köhler

Der Würmsee ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht: Mit der Einweihung des Erlebnispfades soll er künftig nicht mehr nur ein Geheimtipp in Sachen Naherholung in Burgwedel sein.

15.09.2019

Wenn das Open Air zum Klassentreffen wird und der Nachwuchs die Technik verantwortet: Dann hat die Jugendpflege Burgwedel beim „Rock im Rathauspark“ alles richtig gemacht.

15.09.2019

Schwerer Unfall auf der L310: Für einen 34 Jahre alten Motorradfahrer endete die Kollision am Freitagnachmittag im Krankenhaus.

15.09.2019