Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Stadt sucht Helfer für Europawahl
Umland Burgwedel Stadt sucht Helfer für Europawahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 25.10.2018
Wer will bei der Europawahl helfen? Die Stadt Burgwedel sucht Ehrenamtliche. Quelle: Arne Dedert/dpa (Archiv)
Anzeige
Burgwedel

Die Stadt Burgwedel sucht Helfer für die Europawahl im nächsten Jahr. Wahlberechtigte können am Sonntag, 26. Mai, von 8 bis 18 Uhr in den 25 Wahllokalen der Stadt ihre Stimme für das Europaparlament abgeben. Anschließend müssen die Stimmzettel ausgezählt werden.

Insgesamt braucht die Stadt rund 250 Helfer, um die Wahllokale zu besetzen und das Ergebnis zur ermitteln. „Dafür werden interessierte, engagierte und zuverlässige Bürger gesucht, die bereit sind, aktiv in einem Wahlvorstand mitzuwirken“, heißt es in einer Mitteilung. Die Helfer werden in Vormittags- und Nachmittagsschichten eingeteilt. Um 17.45 Uhr treffen sich alle Wahlvorstandsmitglieder, um die Stimmen des jeweiligen Wahlbezirks auszuzählen. Besondere Kenntnisse sind nicht nötig.

Anzeige

Wer Interesse hat bei der Wahl live dabei zu sein, kann sich auf der Internetseite der Stadt auf www.burgwedel.de bewerben. Das Formular ist unter Stadt/Politik/Wahlen zu finden. Es muss mit den persönlichen Daten ausgefüllt werden. Wichtig ist zudem die Angabe der Telefonnummer für eventuelle Rückfragen. Die Ehrenamtlichen erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Von jsp