Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Stolpersteine sollen an 28 tote Säuglinge erinnern
Umland Burgwedel

Burgwedel: Stolpersteine sollen an tote 28 Säuglinge erinnern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 09.10.2019
Bürgermeister Axel Düker (von links, mit einem Porträt von Dr. Albert David), Elke Schmitzdorff-Listing vom Kulturamt, Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller, Andrea Stroker vom Arbeitskreis Stolpersteine und Michaela Seidel (Öffentlichkeitsarbeit) mit dem Titelblatt des neuen Buches und Stücken, die bei der Ausstellung nach der Stolperstein-Verlegung gezeigt werden. Quelle: Sandra Köhler
Großburgwedel

Ein wichtiger Tag für die Erinnerungskultur in Burgwedel: Während einer Gedenkstunde am Sonnabend, 23. November, 9 Uhr, werden am Rande der Innensta...

Anzeige