Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Streitschlichter: Schiedspersonen vergeben wieder Termine
Umland Burgwedel

Burgwedel: Streitschlichter: Schiedspersonen vergeben wieder Termine

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:27 23.05.2020
Die Schiedsmänner für Burgwedel: Martin Böttcher (von rechts) und Peter Benjamins mit ihrem Stellvertreter Kurt Nolte aus Isernhagen. Quelle: Mark Bode
Anzeige
Burgwedel

Die beiden Schiedspersonen der Stadt Burgwedel beginnen ab Montag, 25. Mai, wieder mit individuellen Terminen im Rahmen des Schlichtungsverfahrens. Jedoch ist zunächst bis auf Weiteres stets eine vorherige Anmeldung per Telefon oder E-Mail nötig.

Bürger müssen bei der Beratung Mund-Nasen-Maske tragen

Peter Benjamins, zuständig für den Schiedsamtsbezirk I mit den Ortsteilen Engensen, Fuhrberg, Großburgwedel, Oldhorst, Thönse und Wettmar, ist unter Telefon (05139) 982078 und per E-Mail an peter.benjamins@schiedsmann.de zu erreichen. An Martin Böttcher, zuständig für den Schiedsamtsbezirk II mit Kleinburgwedel, kann man sich unter Telefon (05139) 9842212 und per E-Mail an martin.boettcher@bgrci.de wenden.

Anzeige

Beide Schiedspersonen bitten darum, dass die Bürger in der Beratungsstunde eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die Wiederaufnahme der regulären Sprechzeiten wird für Juli angestrebt.

Lesen Sie auch

Von Frank Walter

Anzeige