Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Darum wird der Gehweg an der Thönser Straße nur auf einer Seite saniert
Umland Burgwedel

Burgwedel: Thönser Straße: Gehweg-Sanierung nur auf einer Seite sorgt für Unverständnis

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 26.03.2020
An der Ecke Thönser Straße/Am Flöth wird eine Bedarfsampel gebaut. Quelle: Sandra Köhler
Großburgwedel

Die Region Hannover saniert seit einigen Wochen die Thönser Straße in Großburgwedel. In diesem Zuge erneuert die Baufirma gerade den Gehweg auf de...

Telefongespräche statt persönlicher Kontakte: Die Lebensberatungsstelle für Burgwedel, Isernhagen und Wedemark berät trotz und gerade wegen der Corona-Krise weiter – und ist bei Beratungsbedarf werktags telefonisch erreichbar.

26.03.2020

Die Bauarbeiten an der Kreisstraße 117 in Thönse und Großburgwedel schreiten voran: Ab Montag, 30. März, steht nun eine circa zweiwöchige Sperrung der Verbindung zwischen beiden Ortsteilen an. Auch die Busse der Linie 639 können nicht passieren.

26.03.2020

Die Autobahn 7 zwischen Großburgwedel und Hannover-Nord ist nach einem Lkw-Unfall teilweise gesperrt. Am Donnerstagmorgen übersah ein Fernfahrer offenbar ein Stauende und prallte ins Heck seines Vordermannes. Es ist schon die zweite schwere Lkw-Kollision an nahezu gleicher Stelle binnen zwei Tagen.

26.03.2020