Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Fahrer rammt Zaun nahe Ikea und flüchtet
Umland Burgwedel

Burgwedel: Unfallflucht nahe Ikea Großburgwedel – Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 19.07.2020
Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Großburgwedel. Quelle: Johannes Dorndorf (Archiv)
Anzeige
Großburgwedel

An der Straße Im Steinkamp, die in diesem Bereich als Ausfahrt vom Ikea-Parkplatz dient, hat ein unbekannter Autofahrer einen Metallzaun beschädigt und ist dann geflüchtet. Ereignet hatte sich der Unfall laut einem Polizeisprecher bereits zwischen Mittwoch, 17.45 Uhr, und Donnerstag, 10.50 Uhr, er wurde jedoch erst am Sonntag bekannt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen der Verkehrsunfallflucht ein. Sie hofft nun auf Zeugen, die sich unter Telefon (05139) 9910 im Kommissariat melden sollten.

Weitere Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Ticker.

Von Frank Walter