Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel VHS Hannover Land bietet Onlinekurs zum Thema Demenz an
Umland Burgwedel

Burgwedel: VHS Hannover Land bietet Kompaktkurs Demenz online an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 25.05.2020
Bildung funktioniert auch mit Onlinekursen.
Bildung funktioniert auch mit Onlinekursen. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Burgwedel

Weiterbilden trotz Corona – dies macht jetzt die Volkshochschule (VHS) Hannover Land möglich. Zum Schutz aller Kursteilnehmer bietet die VHS anstelle von Präsenzveranstaltungen nun auch Webinare an. Zu dem Onlineangebot gehört auch der Kompaktkurs Demenz am Donnerstag, 11. Juni.

VHS nimmt Anmeldungen für Webinar entgegen

In Kooperation mit der Initiative Demenz-Partner der Deutschen Alzheimer Gesellschaft gibt es dann eine anschauliche Einführung in das Thema. Zudem gibt der Referent einen Einblick in die stationäre Arbeit mit Demenzerkrankten und vermittelt die wichtigsten Netzwerkstrukturen, in die ältere Menschen mit eingebunden werden sollten. Ergänzt wird der Vortrag von verschiedenen Kurzfilmen.

Der Angebot richtet sich an Betroffene sowie an Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen ebenso wie an andere Interessierte. Das Webinar am 11. Juni dauert von 18 bis 20.15 Uhr und ist über die VHS-Cloud erreichbar. Die Kursgebühr beträgt 7 Euro. Eine Anmeldung ist im Internet auf www.vhs-hannover-land.de, per E-Mail an info@vhs-hannover-land.de sowie unter Telefon (05137) 9800330 und (05137) 9800337 möglich. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Anleitung und einen Link zum Webinar.

Das tägliche HAZ Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Hannover täglich gegen 6 Uhr im E-Mail-Postfach.
 

Lesen Sie auch

Von Lisa Otto