Menü
Anmelden
Wetter Regen
11°/ 6° Regen
Umland Burgwedel Engensen

Ein verheerender Brand hat Ende März die große Scheune auf dem Biohof Wöhler in Burgwedel-Fuhrberg zerstört. Drei Wochen später steht die Spargelsaison kurz bevor. Ein Besuch bei Landwirt Andreas Schröder, der sich nicht unterkriegen lassen will.

11.04.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

So etwas hat schon zu schweren Unfällen geführt: Ein Kind hat am Freitagmittag einen Ast von der Autobahnbrücke in Großburgwedel auf die A7 geworfen. Die alarmierte Polizei konnte Schlimmeres verhindern.

11.04.2021

2021 ist ein Superwahljahr: Am 12. September ist Kommunalwahl in Niedersachsen und zwei Wochen später Bundestagswahl. In Burgwedel werden unter anderem Rat und Bürgermeister gewählt. Wer wird kandidieren? HAZ und NP informieren an dieser Stelle fortlaufend darüber, was bei der Wahl wichtig ist.

10.04.2021

Eine Hotline zur Prävention schaltet die Polizei Burgdorf für Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze und die Wedemark am 15. April frei. Dort beantworten Beamte alle Fragen, auch um die neue Betrugsmasche mit SMS.

10.04.2021
Anzeige

Rätselraten in Burgwedels Ortsteilen Thönse und Engensen: Kurze Wege führen von der K 117 ins Nichts. Angelegt wurden die Asphaltflächen im Zuge des Radwegneubaus entlang der Straße. Aber welchen Sinn haben sie?

10.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Corona-Pandemie bringt viele Terminkalender durcheinander. Auch die der Künstler. Nun gibt es eine Ausstellungsmöglichkeit in Bissendorf. Profiteur ist der Hospizverein Burgwedel, Isernhagen und Wedemark

09.04.2021

Seit sechs Jahren ist Ingo Motl als Burgwedeler Stadtbrandmeister im Amt. Nun läuft seine Wahlperiode aus. Mit Carsten Rüdiger ist bereits ein Kandidat für die Nachfolge gefunden – und es stehen weitere Personalentscheidungen an.

08.04.2021

Am Abend des 17. Aprils werden in Isernhagen, Burgwedel, Langenhagen und in der Wedemark die Glocken läuten. Der evangelische Kirchenkreis will damit der Opfer der Corona-Pandemie gedenken. Auch eine symbolische Lichterkette soll es geben.

08.04.2021

Mit einer Gefälligkeitsaussage wollte eine Frau aus Wedemark-Mellendorf ihren Freund vor dem Burgwedeler Gericht entlasten. Doch das ging schief. Beinahe hätte sie sich eine Anklage wegen einer Falschaussage eingehandelt.

07.04.2021