Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Beim Frauensporttag sind noch Plätze frei
Umland Burgwedel Beim Frauensporttag sind noch Plätze frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 05.09.2018
Der nächste Frauensporttag steht in Langenhagen an. Quelle: Regionssportbund
Langenhagen

Ausprobieren, kennenlernen, mitmachen: Der beliebte Frauensporttag des Regionssportbundes lädt auch in diesem Jahr wieder für Sonnabend, 15. September, zum gemeinsamen Workout ein. Doch die Kapazitäten sind begrenzt – innerhalb kurzer Zeit hatten sich mehr als 400 Teilnehmerinnen angemeldet, berichtet der Sprecher des Sportbundes, Philipp Seidel.

Die inzwischen 13. Auflage des Frauensporttags, den der Regionssportbund Hannover mit der Unterstützung von verschiedenen Unternehmen und Vereinen in Langenhagen organisiert, wird auch in diesem Jahr auf dem Gelände des SCl an der Leibnizstraße ausgetragen. Auch ohne Vereinsmitgliedschaft kann jede Frau ab 16 Jahren teilnehmen und zwischen vielen Sportarten von Action und Ausdauer über Turnen und Trendsport bis hin zu Fitness und Balance wählen.

Der Frauensporttag geht von 9 bis 16.45 Uhr. In der Teilnahmegebühr von 15 Euro sind vier Workshops, ein Mittagessen und die Getränkeversorgung für den Tag enthalten. Ein Anmeldeformular, Kursprogramm und weitere Informationen gibt es auf rsbhannover.de/Frauensporttag im Internet. Interessierte Frauen können sich auch telefonisch bei Petra Busche unter (0511) 800797821 zur persönlichen Absprache melden.

Von Sven Warnecke

Aus der Stadt Flughafen Hannover-Langenhagen - Politiker fordern Nachtflugverbot

Grüne, Linke und die Gruppe Region wollen sich für eine nächtliche Ruhepause am Flughafen Hannover-Langenhagen einsetzen. Bei SPD und CDU stößt dieser Vorschlag nicht auf Gegenliebe.

07.09.2018

Wie kann die Energiewende gelingen? Mehr als 100 Gäste folgten einer Diskussion zu diesem Thema im Großburgwedeler Amtshof. Vertreter aus drei Kommunen stellten vor, was sie für den Klimaschutz tun.

07.09.2018

Spätestens am 10. September soll das Freibad wieder geöffnet werden, das teilte die Stadtverwaltung am Dienstag auf Anfrage mit. Aber noch stehen Messungen aus. Es gibt also noch Fragezeichen.

04.09.2018