Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Glückliches Ende: Erzieherin aus Altwarmbüchen kann endlich arbeiten
Umland Burgwedel

Glückliches Ende: Erzieherin aus Isernhagen-Altwarmbüchen kann endlich arbeiten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 16.01.2020
Geschafft: Der einjährige Nils hat seit Anfang Januar einen Platz bei einer Tagesmutter, Mutter Nadine Wiezoreck (rechts) hat zur gleichen Zeit eine Stelle als Erzieherin in einer Kita in Burgwedel angetreten. Vater Marc (links) begleitet die Eingewöhnung seines Sohnes. Quelle: Archiv/Gabriele Gerner
Altwarmbüchen

Glückliches Ende für Familie Wiezoreck aus Altwarmbüchen: Die jungen Eltern haben einen Betreuungsplatz für den einjährigen Sohn Nils gefunden, un...

Das Team vom Verein Handicap-Hunde und Freunde aus Burgwedel berät Menschen, die sich einen Hund mit Behinderung anschaffen wollen. Der Verein vermittelt aber auch teilweise Tiere innerhalb Deutschlands und greift den Tierhaltern bei Bedarf auch finanziell unter die Arme.

16.01.2020

Gleich zwei Fahrer sind nach Unfällen am Mittwoch und Donnerstag in Großburgwedel geflüchtet. In beiden Fällen beschädigten die Unfallverusacher andere Fahrzeuge. Nun hofft die Polizei auf weitere Zeugenhinweise.

16.01.2020

Der Grund ist der Umbau der Ortsdurchfahrt: Regiobus hat eine Haltestelle in Thönse verlegt. Für eine morgendliche Fahrt ist eine weitere Ersatzhaltestelle eingerichtet worden.

16.01.2020