Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Autofahrer fährt Fußgänger an
Umland Burgwedel Autofahrer fährt Fußgänger an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 17.01.2019
Die Polizei wurde zu einem Unfall in der Großburgwedeler Innenstadt gerufen. Quelle: Archiv
Großburgwedel

Unfall in der Großburgwedeler Innenstadt: Der Fahrer eines Ford übersah am Mittwochnachmittag beim Abbiegen von der Hannoverschen in die Mühlenstraße einen Fußgänger. Der 66-Jährige fuhr den Mann im Kreuzungsbereich der beiden Straßen an. Der 48-jährige Fußgänger fiel dabei auf die Motorhaube des Fahrzeugs und stürzte von dort dann auf den Boden. Dabei verletzte er sich leicht. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich gegen 16.35 Uhr. Die Polizei bittet etwaige Zeugen sich unter der Telefonnummer (05139) 9910 beim Kommissariat in Großburgwedel zu melden.

Von Thomas Oberdorfer

Entgegen der Absprache vor der Sanierung. Die Region stellt in Engensen neue Verkehrsschilder auf und ändert damit die Verkehrsführung.

20.01.2019

Eltern, die für ihren Nachwuchs ab dem Sommer einen Kindergartenplatz suchen, müssen sich jetzt bewerben. Die Anmeldefrist läuft bis Ende Februar.

17.01.2019

Die Stadt startet ihre diesjährige Konzertreihe im Amtshof / Marina & The Kats swingen mit den Besuchern im ausverkauften Haus.

17.01.2019