Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Gartenabfall illegal entsorgt: Polizei findet 35 gelbe Säcke voller Laub im Straßengraben
Umland Burgwedel

Isernhagen: Burgwedel: Polizei findet 35 „gelbe“ Säcke mit Laub

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 23.12.2019
Die Polizei ermittelt nach einer illegalen Entsorgung von Gartenabfällen.
Die Polizei ermittelt nach einer illegalen Entsorgung von Gartenabfällen. Quelle: HAZ
Anzeige
Isernhagen H.B

Da scheint jemand einen großen Garten mit einen imposanten Bestand an Laubbäumen zu besitzen. Allerdings: Die Art und Weise, wie sich der Gartenfreund des angefallenen Laubes entledigte, rief am Sonntagmorgen die Polizei auf den Plan. Auf der Strecke zwischen Isernhagen H.B. und Großburgwedel entdeckten die Beamten gegen 9.45 Uhr nicht weniger als 35 gelbe Säcke im Straßengraben.

Sie alle waren prall mit Laub gefüllt. Eigentlich sind diese Plastiktüten für die Entsorgung von Verpackungsmüll gedacht – allerdings darf auch der dann nicht einfach in den Straßengraben geworfen werden. Die Polizei meldete ihren Fund Aha. Der Abfallentsorger sammelt jetzt die Säcke ein. Die Beamten des Polizeikommissariates Großburgwedel haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer (05139) 9910 zu melden.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker

Von Thomas