Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Diese Geschichten haben in Burgwedel 2021 für Aufregung gesorgt
Umland Burgwedel

Jahresrückblick Burgwedel: Das waren die Aufreger 2021

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:53 29.12.2021
Absperrbänder, falsche Ortsschilder, ausfallende Züge und eine schlichte Brücke, die saniert werden muss – in Burgwedel war einiges los in diesem Jahr.
Absperrbänder, falsche Ortsschilder, ausfallende Züge und eine schlichte Brücke, die saniert werden muss – in Burgwedel war einiges los in diesem Jahr. Quelle: Alina Stillahn/Antje Bismark/Martin Lauber/Katerina Jarolim-Vormeier
Burgwedel

Aufregung? Die gab es 2021 zu genüge. Diese zehn Geschichten haben im abgelaufenen Jahr für Gesprächsstoff in Burgwedel gesorgt.

10. Restaurant „Frid

...