Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Probefahrt im Roadster endet mit Totalschaden
Umland Burgwedel Nachrichten Probefahrt im Roadster endet mit Totalschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 30.03.2018
Zeugen des Unfalls am Kreisel Kokenhorst-/Hannoversche Straße werden gebeten, sich zu melden.
Zeugen des Unfalls am Kreisel Kokenhorst-/Hannoversche Straße werden gebeten, sich zu melden. Quelle: dpa
Anzeige
Großburgwedel

 Mit einem wirtschaftlichen Totalschaden endete am Gründonnerstag gegen 16.40 Uhr eine Probefahrt im Sportwagen in Großburgwedel. Am Steuer: ein 50-Jähriger, auf dem Beifahrersitz: seine 16-jährige Tochter.  Nach Durchfahren des Kreisels Hannoversche/Kokenhorststraße kam der Zweisitzer auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab und prallte gegen ein Baum. Dabei zog die Beifahrerin sich nach Angaben der Polizei leichte Verletzungen an der Hand zu.

Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05139) 9910 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. 

Von Martin Lauber