Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nevia ist das Neujahrsbaby im Umland von Hannover
Umland Burgwedel Nachrichten Nevia ist das Neujahrsbaby im Umland von Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 02.01.2013
Von Frank Walter
Foto: Nevia mit Mutter Gurbet Bilecik.
Nevia mit Mutter Gurbet Bilecik. Quelle: Frank Walter
Anzeige
Burgwedel

Die kleine Rebecca Rosalie hatte es eilig. Geburtstermin war eigentlich erst der 7. Januar, doch letztlich auf die Welt geholt wurde die kleine Großburgwedelerin bereits am 30. Dezember um 15.28Uhr – als 501. und letztes Kind im abgelaufenen Jahr.

„Ich wollte bloß nicht, dass sie Silvester oder Neujahr geboren wird“, sagte die glückliche Mutter Violetta Struckmann-Mulder mit Blick auf künftige Silvesterfeiern. In diesem Jahr hatten sie und ihr Mann Sascha angesichts des bevorstehenden Geburtstermins erst gar keine Feier mehr geplant. „Aber ein halbes Glas Sekt zum Anstoßen habe ich mir dann doch gegönnt“, sagt Struckmann-Mulder. 3820 Gramm hat Rebecca Rosalie bei der Geburt auf die Waage gebracht – und damit im Vergleich zum ersten Baby 2013 knapp die Nase vorn: Gurbet Bileciks Tochter Nevia wiegt 3630 Gramm und kam im Gegensatz zu Rebecca Rosalie einige Tage nach dem errechneten Geburtstermin auf die Welt – am Neujahrstag um 2.51 Uhr.

Den Jahreswechsel im Krankenhaus zu verbringen, sei schon ungewöhnlich. „Aber im Kreißsaal habe ich die Böller nicht gehört“, sagt Bilecik. Dem besonderen Geburtstermin kann die junge Mutter durchaus Positives abgewinnen: Als Teenager könne ihre Tochter dann Silvester direkt in ihren Geburtstag hineinfeiern.

Nachrichten Burgwedel/Isernhagen/Wedemark - Wahlplakate erobern das Stadtbild
Martin Lauber 27.12.2012
Martin Lauber 26.12.2012