Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Nachtflüge und Straßenbau sind Themen im Ortsrat
Umland Burgwedel

Nachtflüge und Straßenbau sind Themen im Ortsrat Burgwedel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 23.05.2019
Großburgwedel

Der Ortsrat Großburgwedel kommt am Donnerstag, 23. Mai, um 18.30 Uhr zur öffentlichen Sitzung in der Aula der Grundschule Großburgwedel, Im Mitteldorf 13, zusammen. Auch die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses werden anwesend sein. Thema ist die Neuregelung der Betriebsbeschränkungen für den Flughafen Hannover-Langenhagen gerade im Hinblick auf die umstrittene Nachtflugregelung. Die Verabschiedung einer Resolution zum Thema Nachflugverbot steht auf Antrag der SPD/WEB/Die Partei-Gruppe auf der Tagesordnung. Auch der Verkehr in Großburgwedel, speziell die Bauarbeiten an der Anschlussstelle der A 7 und den Ortsdurchfahrten, werden besprochen. Der Entwurf der Firma DKS zur Sanierung der Innenstadt Großburgwedels, die Öffentlichkeitsbeteiligung zum Südlink sowie die Bebauungspläne Oberer Haselkamp in Fuhrberg, Auf dem Kampe in Oldhorst und Feuerwehr Kleinburgwedel sind ebenfalls Themen.

Von Sandra Köhler

Die Zahl der Unfälle im Bereich Burgwedel und Isernhagen bewegt sich seit Jahren auf einem unveränderten Niveau. Dafür sinkt aber die Zahl der bei Unfällen verletzten Personen stetig.

23.05.2019

Partystimmung in der Stadt: Die Schützen feiern und die Künstler locken mit ihren Werken viele Besucher nach Großburgwedel.

19.05.2019

Die Pestalozzi-Stiftung hat den Vertrag über den Betrieb der Mensa im Schulzentrum Isernhagen und zweier Schulkioske aus wirtschaftlichen Gründen gekündigt. Wer künftig die Schüler und Lehrer mit Essen versorgt, ist noch offen.

19.05.2019