Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Pestalozzi-Seminar: Abschlüsse der Erzieher sind nicht in Gefahr
Umland Burgwedel

Pestalozzi-Seminar Burgwedel: Corona gefährdet Erzieher-Abschlüsse nicht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:39 18.03.2020
Lehrerin Bianka Bauermeister (von links) im Gespräch mit den drei angehenden Seminarschülerinnen Nicole Jaruschewski, Diana und Katharina Wächter. Quelle: Martin Lauber
Großburgwedel

Das Großburgwedeler Pestalozzi-Seminar hat an alle rund 125 Absolventinnen und Absolventen seiner Abschlussjahrgänge E-Mails zuversichtlichen Inhalt...

In den Supermärkten herrscht Ausnahmezustand. Im Interview spricht Sebastian Cramer, Geschäftsführer von sieben E-Centern und zwei Edeka-Märkten in der Region Hannover, über Öffnungszeiten am Sonntag, Nachschub von Klopapier – und Kunden, die immer unhöflicher werden.

18.03.2020

Nach der Weisung des Landes zur Eindämmung des Coronavirus dürfen nicht mal mehr die Golfer in Burgwedel-Engensen einlochen. Die Spielplätze sind dicht. Die Freibadsaison 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben. Aber das Leben geht weiter. Kleingärtnern beispielsweise bleibt erlaubt.

17.03.2020

In Burgwedel wollen zwei Kirchengemeinden denen beistehen, die durch die Corona-Pandemie eingeschränkt sind. Die St.-Petri-Gemeinde hat sich spontan der Idee von „St. Marcus hilft“ angeschlossen.

17.03.2020