Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Sturm „Sabine“ verschont Burgwedel weitgehend
Umland Burgwedel

Sturm Sabine verschont Burgwedel weitgehend

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 10.02.2020
An der Fuhrberger Straße schmeißt der Sturm „Sabine“ eine Tanne um. Quelle: Thomas Oberdorfer
Burgwedel

„Das war eine richtig ruhige Nacht“, bilanzierte Nils Wöhler, Sprecher der Burgwedeler Feuerwehr, am Montagmorgen. Sturm „Sabine“ verschonte die S...

Zwei neue Computerprogramme erleichtern die Arbeit der Ortsfeuerwehr in Burgwedel-Thönse, gemeinsame Gruppendienste stärken das Miteinander: Bei der Jahresversammlung fand Ortsbrandmeister Ingmar Franke lobende Worte, wünschte sich jedoch weitere Mitglieder.

10.02.2020

Bereits zum zweiten Mal hat der Wirtschaftsklub zusammen mit dem MTV Engelbostel-Schulenburg zum Tischtennisturnier geladen. In zahlreichen Rundläufen verbesserten die Teilnehmer nicht nur ihre Fitness – sondern auch den Zusammenhalt.

10.02.2020

Es darf wieder gefeilscht werden: Am 14. Juni öffnen zahlreiche Wettmarer ihre Garagen zum großen Flohmarkt. Der Erlös aus dem vergangenen Jahr ist derweil als Spende an die Fußballabteilung des TSV Wettmar weitergereicht worden.

09.02.2020