Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Vor Aldi: Diebe stehlen Seniorin die Handtasche
Umland Burgwedel Vor Aldi: Diebe stehlen Seniorin die Handtasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 25.02.2019
Die Polizei hofft auf weitere Zeugenhinweise zu einem Handtaschen-Diebstahl auf dem Aldi-Parkplatz. Quelle: dpa
Großburgwedel

Zwei junge Männer haben einer 79 Jahre alten Frau auf dem Aldi-Parkplatz an der Isernhägener Straße in Großburgwedel die Handtasche gestohlen. Eine jüngere Frau sprach die Seniorin am Donnerstag um 12.20 Uhr auf dem Parkplatz an, als diese gerade ihre Einkäufe im Kofferraum ihres Wagens verstaut hatte. Die Frau berichtete, dass sie zwei Männer beobachtet hatte, wie diese die im Kofferraum abgestellte Handtasche der Seniorin stahlen, ohne dass die Geschädigte dies mitbekam. In der Handtasche befanden sich persönliche Papiere und Geld.

Dieb hat Aldi-Tüte dabei

Die Zeugin konnte die beiden Täter nur als jüngere schlanke Männer mit südländischem Aussehen beschreiben. Beide hätten sich in Richtung Ortsmitte entfernt, einer der Männer habe eine Einkaufstüte mit Aldi-Aufdruck bei sich gehabt. Die Geschädigte zeigte den Vorfall erst mit Verzögerung bei der Polizei an, für eine Fahndung war es da bereits zu spät.

Da es die Zeugin eilig hatte und ihren Bus erreichen wollte, hat die Geschädigte sich keine Daten notiert. Die Frau wird daher gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Ermittler suchen auch weitere Zeugen, die Angaben zum Diebstahl machen können oder die die beiden Männer auf ihrem Weg in die Ortsmitte gesehen haben. Das Kommissariat ist unter Telefon (05139) 9910 zu erreichen.

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tempo 30 vor der Grundschule Thönse: Daran halten sich die wenigsten Autofahrer. Die Polizei hat bei zwei Verkehrsmessungen innerhalb weniger Stunden 23 zu schnelle Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

22.02.2019

Sollte die Organspende zur Bürgerpflicht werden und nur bei ausdrücklichem Widerspruch nicht vorgenommen werden? Darüber will die SPD Burgwedel am Mittwoch, 6. März, mit Bürgern im Amtshof diskutieren. Als Experten sitzen auf dem Podium Ärzte, Theologen und Politiker.

25.02.2019

Der Test lief in Großburgwedel an der Hannoverschen Straße, umgesetzt werden die Ergebnisse nun andernorts. Die Region Hannover installiert demnächst drei Schlafampeln in Ilten.

22.02.2019