Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Mann zahlt nach Auffahrunfall Geldbuße
Umland Burgwedel

Wedemark: Mann zahlt nach Auffahrunfall Geldbuße - Verfahren eingestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 29.01.2020
Vor dem Amtsgericht Burgwedel hat sich ein Mann wegen eines Auffahrunfalls verantworten müssen. Nach seinem Geständnis stelle der Staatsanwalt das Verfahren ein. Quelle: Frank Walter (Archiv)
Wedemark/Großburgwedel

Es ist der Klassiker: Wer auf das vorausfahrende Fahrzeug auffährt, hat zumeist Schuld. Doch das wollte ein Mann aus der Wedemark bei einem Auffahr...

Unfallflucht in Burgwedel: Ein bislang unbekannter Fahrer hat in Wettmar einen Zaunpfosten beschädigt. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen.

29.01.2020

Neue Folge unserer Reihe Burgwedel einst und heute: Viele Häuser in der Straße Im Mitteldorf stehen seit weit mehr als 100 Jahren. Eine komplette Baumallee ist allerdings verschwunden.

29.01.2020

Fuhrberg will attraktiv für junge Familien sein: Der Ortsrat schließt sich den Vorschlägen der Stadt Burgwedel an, mit einem Punktekatalog besonders junge Arbeitnehmer mit Kindern bei der Vergabe von Bauland zu berücksichtigen. Auch ehrenamtlicher Einsatz soll belohnt werden.

29.01.2020