Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Burgwedel Zweiter schwerer Lkw-Unfall in zwei Tagen: A7 bei Großburgwedel gesperrt
Umland Burgwedel

Zweiter schwerer Lkw-Unfall in zwei Tagen: A7 bei Großburgwedel gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 26.03.2020
Bei Großburgwedel hat ein Lkw-Fahrer ein Stauende übersehen und prallte gegen einen vor ihm stehenden 40-Tonner. Der Vordermann hatte offenbar Gefahrgut geladen. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Auf der Autobahn 7 zwischen Großburgwedel und dem Dreieck Hannover-Nord sind am Donnerstagmorgen zwei Lastwagen zusammengestoßen. Zwei Menschen...

Auch wenn derzeit wegen der Sorge vor dem Coronavirus alle Schulen geschlossen sind: Die Anmeldungen der Schulanfänger sollen im April und Mai über die Bühne gehen, kündigt die Stadt Burgwedel an.

26.03.2020

„Wir alle geben unser Bestes, um die Krankheit draußen zu halten“: Die Pestalozzi-Stiftung in Großburgwedel hat Werkstatt, Schule und Kindergarten geschlossen, um die Bewohner vor dem Coronavirus zu schützen. Was aber kann die Stiftung gegen die wirtschaftlichen Probleme unternehmen?

25.03.2020

Warteschlange vor der Ladenöffnung und ungebrochene Nachfrage nach Klopapier, dafür Zuspruch der Kunden in der Corona-Zeit: Sebastian Cramer, Geschäftsführer von sieben E-Centern und zwei Edeka-Märkten in der Region Hannover, vermisst (noch) jede Form der Normalität.

25.03.2020