Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Umland Coronavirus: Hannover bekommt eine Drive-in-Teststation
Umland

Coronavirus: In Hannover wird eine Drive-In-Teststation eingerichtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 12.03.2020
Mediziner proben in München den Abstrich in einer Drive-in-Station. Quelle: Peter Kneffel/dpa
Hannover

Wegen der steigenden Zahl von Corona-Verdachtsfällen in Hannover wird die Testkapazität mit einer Drive-in-Station ausgeweitet. Die Kassenärztliche...

Auch in den anderen Kliniken in der Region Hannover steigt die Sorge, der Erreger könnte eingeschleppt werden, nachdem am Mittwoch ein Patient aus Uetze mit Coronaverdacht ins Lehrter Krankenhaus gebracht wurde. Sie haben besondere Vorkehrungen getroffen und bitten insbesondere auch Besucher um Einhaltung der Hygienevorschriften.

06.03.2020

Immer mehr Menschen dürfen in der Region Hannover wegen des Coronavirus ihre Häuser nicht mehr verlassen. Vorerst hat die Quarantäne Erfolg: Am Donnerstag wird kein neuer Infizierter aus Uetze gemeldet.

05.03.2020

Im Uetzer Ortsteil Eltze hat sich ein dritter Mann mit dem Coronavirus infiziert. Der 64-Jährige befindet sich zu Hause. Die Region Hannover hat inzwischen für insgesamt 45 Bewohner des Ortsteils Hausquarantäne angeordnet. Ein Mann mit Coronaverdacht wurde ins Lehrter Krankenhaus gebracht.

04.03.2020