Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen 6,33 Euro Differenz bewahren Taxifahrer vor Entzug seiner Fahrerlaubnis
Umland Garbsen

6,33 Euro bewahren Taxifahrer am Amtsgericht Hannover vor Führerscheinentzug

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 23.03.2020
Der Schaden wird vermessen - und man muss schon sehr genau hinschauen, um die Delle im Kotflügel des Mazda 2 zu entdecken. Quelle: privat
Hannover

Eine Differenz von 6,33 Euro hat einen Taxifahrer vor einem einjährigen Entzug seiner Fahrerlaubnis bewahrt – stattdessen wurde dem 68-Jährigen vo...

Gemeinsam durch die Coronakrise: Ehrenamtliche, Privatleute und Institutionen bieten Hilfen für ihre Mitmenschen an. Das sind aktuelle Angebote und Kontakte in Garbsen, Neustadt, Seelze und Wunstorf.

25.03.2020

Die Polizei in Garbsen hat eine Unfallflucht in Frielingen aufgeklärt. Ein 36-Jähriger aus Seelze war am Sonnabend betrunken mit seinem Auto auf Findlinge an der Straße Brinkwiesen geprallt.

23.03.2020

Die Baumärkte in Garbsen dürfen seit Montag nur noch an gewerbliche Kunden verkaufen. Diese müssen ihre Berechtigung nachweisen. Die Filialen von Hammer, Roller und Kibek sind geschlossen.

23.03.2020