Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Ab Mittwoch ist die Osteriede dicht
Umland Garbsen Ab Mittwoch ist die Osteriede dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 09.07.2018
Ab Mittwoch ist das Abbiegen von der Straße An der Universität in die Osteriede nicht mehr möglich. Quelle: Gerko Naumann
Garbsen-Mitte

Wegen Straßenausbauarbeiten am Campus Maschinenbau wird ab Mittwoch, 11. Juli, die Zufahrt von der Straße An der Universität auf die Osteriede bis voraussichtlich Ende des Jahres gesperrt. Von der Walter-Koch-Straße aus bleibt die Osteriede Sackgasse: Die Zufahrt zur Campus-Baustelle über die Walter-Koch-Straße ist weiterhin möglich.

Das Produktionstechnische Zentrum Hannover (PZH) und die anliegenden Gastronomiebetriebe können weiterhin angefahren werden. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Anliegern des Gewerbegebiets Garbsen-Mitte wird empfohlen, für die Dauer der Baumaßnahme die Walter-Koch-Straße zu nutzen. Ortskundige Verkehrsteilnehmer sollten den Bereich weiträumig umfahren, empfiehlt die Verwaltung der Stadt Garbsen.

Von Gerko Naumann

Das Tierheim Wunstorf beherbergt derzeit acht Kaninchen, fünf Weibchen und drei Böckchen. Die Tiere sind zu vermitteln und sollten nicht alleine gehalten werden, sondern mit einem Artgenossen.

09.07.2018

Die Stadtwerke Garbsen bauen ihr Netz für den künftigen Betrieb des Maschinenbau-Campus der Universität Hannover aus. Derzeit werden Gasleitungen und Stromkabel verlegt sowie Rohre für Fernwärme.

09.07.2018

Wie sportlich ist Garbsen? Und vor allem wo? Diese Fragen zu Bewegungsangeboten in der Natur hatte die FDP den Bürgern mit der Initiative „Aktiv in Garbsen“ gestellt. Die Resonanz ist verhalten.

09.07.2018