Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Artenschutz: Stadt legt auf 11.000 Quadratmetern wilde Wiesen an
Umland Garbsen

Artenschutz in Garbsen: Auf 11.000 Quadratmeter entstehen Blumenwiesen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 03.06.2020
Am Kreisel an der Meyenfelder Straße blühen die ersten Wildblumen. Auch dort wird seltener gemäht, um den Lebensraum nicht zu zerstören. Quelle: Gerko Naumann
Garbsen

Spaziergängern ist es vielleicht schon aufgefallen: An einigen Stellen im Garbsener Stadtpark sieht der Rasen sehr kahl aus. Dagegen wuchern an andere...