Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Corona-Krise: Landwirte erleben Kundenansturm in ihren Hofläden
Umland Garbsen

Corona-Krise: Landwirte in Garbsen sehen keinen Anlass für Hamsterkäufe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 24.03.2020
Steht vor einer fast leer gekauften Kühltheke: Landwirtin Heike Hornbostel aus Stelingen. Quelle: Jutta Grätz
Garbsen

Das Corona-Virus verändert auch das Einkaufsverhalten von vielen Garbsenern: Hofläden in den dörflichen Stadtteilen haben in den vergangenen Tag...

Garbsens Bürgermeister Christian Grahl (CDU) fordert in der Corona-Krise unbürokratische Hilfe für Unternehmen und Selbstständige. Dafür müssten seiner Ansicht nach Bundes- und Landesbehörden „über ihren Schatten springen“.

23.03.2020

Ein 68-Jähriger beschädigte mit seinem Toyota ein anderes Auto und beging Fahrerflucht – doch weil der Schaden unter der Grenze von 1300 Euro liegt, kommt er mit einem viermonatigen Fahrverbot und 300 Euro Geldstrafe davon.

23.03.2020

Gemeinsam durch die Coronakrise: Ehrenamtliche, Privatleute und Institutionen bieten Hilfen für ihre Mitmenschen an. Das sind aktuelle Angebote und Kontakte in Garbsen, Neustadt, Seelze und Wunstorf.

25.03.2020