Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Friseurin aus Stelingen: „Eine zweite Welle würde uns das Genick brechen“
Umland Garbsen

Corona in Garbsen: Friseurin Monika Petrausch aus Stelingen berichtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 06.07.2020
Friseurin Monika Petrausch bedient in ihrem Salon eine Kundin. Maximal drei Kunden dürfen sich gleichzeitig im Laden aufhalten. Quelle: Anke Lütjens
Stelingen

„Eine zweite Corona-Welle mit Lockdown würde uns das Genick brechen“, sagt Friseurin Monika Petrausch. Sie ist zwar froh, dass sie ihr Geschäft An...